Über mich

Zuversicht ist wie der Vogel, der schon das Licht fühlt, wenn der Morgen noch dunkel ist.
Rabindranath Tagore

Meine bisherigen beruflichen Stationen können Ihnen helfen, einen ersten Eindruck von mir und meiner Tätigkeit zu gewinnen.
Ich besuche regelmäßig Fortbildungen und bin in Supervision, um mein Tun als Therapeutin weiterzuentwickeln. Aktuell lege ich hierbei Schwerpunkte auf EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing), Schematherapie, Akzeptanz- und Committment-Therapie sowie emotions- und lösungsfokussierte Ansätze.

Aus- und Weiterbildungen

2018Promotion zu Dr. rer. biol. hum. an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
2016Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Einzel- und Gruppentherapie
2015 - 2019Weiterbildung EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing), Genehmigung zur Durchführung und Abrechnung durch die Kassenärztliche Vereinigung (KV) im April 2019
2012 – 2016Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) beim staatlich anerkannten Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie (IVS) Nürnberg
2006 – 2011Studium der Psychologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Praktische Tätigkeiten

seit 2017Ambulante Psychotherapeutische Tätigkeit in eigener Praxis, Neunkirchen am Brand
2016 – 2017Ambulante Psychotherapeutische Tätigkeit, Praxis Meier & Rosenthal, Veitsbronn
2014 – 2017Forschung und Lehre im Bereich der Medizinischen Psychologie und Soziologie, Universitätsklinikum Erlangen
2013 – 2016Ambulante Psychotherapeutische Tätigkeit, Praxis Friel, Erlangen/Eltersdorf
2012 – 2013Ambulante Psychotherapeutische Tätigkeit, Praxis Meier & Rosenthal, Veitsbronn
2012 – 2014Tätigkeit als Stationspsychologin, Psychotherapiestation, Klinikum am Michelsberg, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Sozialstiftung Bamberg
2006 – 2009Fachübungsleiterin im Reitsport für Menschen mit Behinderung